Nutzen Sie unseren kostenlosen Tagesgeld Vergleich
Sie möchten Geld anlegen und suchen eine günstige und sichere Anlagemöglichkeit?

Neben dem täglichen Zugriff auf sein Tagesgeld haben Anleger so auch die Möglichkeit, von steigenden Zinsen zu profitieren. Die Banken passen den Zinssatz täglich an. Wenn der Leitzins der EZB steigt, ist auch zu erwarten, dass man auch den Zinssatz eines Tagesgeldkontos anpasst. Das ist beispielsweise beim Festgeld nicht der Fall. Dementsprechend kann die Verzinsung der Tagesgeldkonten auch nach unten hin anpassen. Wobei dies im Angesicht der derzeitigen Tiefststände eher unwahrscheinlich ist.

Günstige Konditionen mit dem Tagesgeld Vergleich

Ein Tagesgeldkonto bietet aber vor allem unentschlossenen Anlegern eine gute Möglichkeit ihr Geld sicher anzulegen. Da man je nach Bedarf die Möglichkeit hat, über einen Teil oder auch den Gesamtbetrag zu verfügen. Dies ist auch vorteilhaft,wenn man nicht genau sagen kann, ob man in der nächsten Zeit über die Anlagesumme verfügen muss. Anders als bei einem Festgeldkonto besteht zu jeder Zeit die Möglichkeit auf sein Geld zugreifen zu können. Da die jeweiligen Anlagen täglich fällig sind. Trotz diesen vielen Vorteilen bieten Tagesgeldkonten eine ansprechende Verzinsung, die die Rendite anderer Sparanlagen, wie beispielsweise dem alten Sparbuch übertrifft. Zur Zeit liegt die durchschnittliche Verzinsung eines Tagesgeldkontos sogar auf Höhe der Verzinsung von Festgeldkonten. Deshalb ist eine Eröffnung dieser Geldanlage in jedem Fall zu empfehlen.

Tagesgeld VergleichBesteht also ein Interesse an der Eröffnung eines Tagesgeldkontos, so sollte man aber nicht sofort zu seiner Hausbank gehen. Um ein Tagesgeldkonto zu eröffnen müssen Sie zuerst die Konditionen der einzelnen Anbieter mit einem Tagesgeld Vergleich vergleichen. Dabei lässt sich herausfinden, welche Bank zur Zeit den attraktivsten Zinssatz bietet. Um somit die effektivste Möglichkeit, sein Geld effektiv anzulegen. Auch wenn viele Verbraucher der Meinung sind, dass ein solcher Tagesgeld Vergleich nichts bringen wird. Man sollte sich in jedem Fall selbst überzeugen. Denn der jeweilige Zinssatz kann sich je nach Bank um bis zu 1% pro Jahr unterscheiden. Bei einem Vermögen von 10.000€ ist das einen Mehrwert von 100€, den man auf keinem Fall außer Acht lässt.

Tagesgeld Vergleich nutzen und online abschließen

Hat man die unterschiedlichen Konditionen für Tagesgeld mit einem Tagesgeld Vergleich miteinander verglichen. Kann man in der Regel ganz einfach ein entsprechendes Konto eröffnen. Meist reicht es, wenn man bei der ausgewählten Bank ein Formular ausfüllt und angibt, dass man ein Tagesgeldkonto eröffnen möchte. Nach diesen Schritt erhalten Sie meist ein Schreiben der Bank. Dieses beinhaltet neben weiteren Informationen auch ein Formular zur Teilnahme am PostIdent-Verfahren. Dies dient dazu, seine Identität nachzuweisen und kann in jeder Filiale der deutschen Post durchgeführt werden. Um das neue Tagesgeldkonto schließlich nutzen zu können, muss meist ein Referenzkonto angegeben werden, auf das etwaige Auszahlungen vorgenommen werden. Die Bank stellt so sicher, dass Sie das Tagesgeldkonto nur zur Geldanlage und nicht zur Teilnahme am Geldmarkt verwenden. In jedem Fall sollten Sie ein Tagesgeldkonto in jedes intelligente Finanzkonzept integrieren. Denn neben einiger Sicherheit bietet es auch einen guten Zinssatz.